Referenzen vom Kaminhaus Lübeck

img_2884-hdr

Schwebende Kaminobjekte

Schwebende Kamine bieten Leichtigkeit und eine ganz besondere Art der Gestaltung. Der neu erstellte Anbau eines Wohnhauses wurde in Sichtbeton konzipiert und bewusst reduziert eingerichtet. Der Kamin bildet den Mittelpunkt im Wohnzimmer und lässt von drei Seiten die Blicke in seine Feuerstelle zu.

img_2926-hdr

Grundofen im Kamingewand

Das ist die Antwort auf den geringen Wärmebedarf eines neu gebauten Wohnhauses. Optisch kaum zu unterscheiden, kann auch hier ein großer Feuerraum installiert werden – ohne den Wohnraum in eine Sauna zu verwandeln.

img_2831-hdr

Kamin im Flat Design

Ein Kamin in der modernen Wohnraumgestaltung fügt sich in die Architektur der Umgebung ein und ist weit mehr als eine Feuerstelle. Die Verbindung aus TV, HiFi und Lowboard stellt bei diesem Projekt die über fünf Meter lange Rohstahlplatte dar.

img_2739-hdr

Keiner wie der andere

So unterschiedlich die Menschen auch sind, ist der Lebensraum stets an den eigenen Geschmack angepasst, sodass auch jeder Kamin anders in seiner Art ist. Der Feuerraum weist standesgemäß eine hochschiebbare Tür auf – diese misst über 100 cm in der Breite.